Umbau Bahnhof Rudolfstetten der AVA Region BDB

» Beitrag melden

Abgabetermin: 28.09.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 17.08.2020 | Umbau Bahnhof Rudolfstetten der Aargau Verkehr AG (AVA) Region Bremgarten-Dietikon-Bahn (BDB):

 

Der heutige Bahnhof entspricht nicht den Anforderungen des BehiG. Die neu zu erstellenden Anlagen werden so realisiert, dass sie behindertengerecht sind.


Der Projektperimeter umfasst den Bereich km 13.600 bis km 14.400.


Der Mittelperron und das strassenseitige Gleis werden abgebrochen. Entlang der Strasse wird ein neuer Aussenperron mit einer Nutzlänge von 105m erstellt. Der Aussenperron wird mit einer neuen Rampe aus der bestehenden Personenunterführung erschlossen. Das abgebrochene Gleis wird durch ein neues Gleis ersetzt.


Durch die Korrektur der Gleisachse müssen die PU Nord und der DU Rummelbach am östlichen Ende verlängert werden.


Mit den Massnahmen muss auch sichergestellt werden, dass die aktuell gültigen Normen berücksichtigt und eingehalten werden (Stand der Technik).

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Aargau Verkehr AG (AVA)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.