Teilprojekt 2 Dreilindentunnel Luzern

» Beitrag melden

Abgabetermin: 08.05.2020

Auftragsart: Dienstleistung

29.11.2019 | AS25 Durchgangsbahnhof Luzern, Teilprojekt 2 Dreilindentunnel:

 

Das Teilprojekt 2 des Durchgangsbahnhofs Luzern (Dreilindentunnel) umfasst einen doppelspurigen Tunnel von Ebikon, welcher das Seebecken unterquert und bis zum Tiefbahnhof reicht. Kurz nach dem Bahnhof Ebikon zweigt die neue Strecke à Niveau vom bestehenden Trassee ab und taucht beim Ausfluss des Rotsees in den ca. 3.5 km langen Tunnel. Dieser führt über einen Hochpunkt über Seeniveau und fällt dann zur Unterquerung des Sees wieder ab. Im Bereich Ebikon erfolgen bauliche Anpassungen für die neue Zufahrtsstrecke. Der Umbau der Stammlinie im Anschlussbereich erfolgt unter laufendem Betrieb.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
SBB AG Infrastruktur, Projekte, Luzern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Tunnelbau, Tiefbau