Teilablösung Primär-Storage

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.07.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 27.05.2020 | Im Projekt soll die bestehende Speicherumgebung mit einer neuen Unified HA Lösung mit AllFlash Technologie und 30-35TB Kapazität pro Standort (eine Spiegelung der Daten ist damit eingerechnet) und performanten Controllern abgelöst werden. Eine Gateway-Lösung ist nicht gewünscht. Diese sollen sich möglichst transparent in die bestehende Umgebung integrieren lassen und müssen vor allem für CIFS- und NFS- Ablagen, sowie für eine geringe Anzahl virtueller Server genutzt werden können. Auch iSCSI soll bei Bedarf möglich sein.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Direktion für Finanzen, Personal und Informatik, Informatikdienste Stadt Bern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: SCSI, Server, Storage, Informatik