Suhr K 235/242 IO, Knoten Bären-Kreuz

» Beitrag melden

Abgabetermin: 03.03.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 22.01.2016 | Suhr K 235/242 IO, Knoten Bären-Kreuz, Tramstr. Strassenbau, inkl. Knoten Bären und Kreisel Kreuz:

 

An den beiden Knoten Bären und Kreuz treffen die Kantonsstrasse K 235 (Oftringen–Suhr) und die K 242 (Menziken – Aarau) aufeinander. Beide Kantonsstrassen inklusive der Knoten Bären und Kreuz sind aufgrund der sehr hohen Verkehrsbelastung in einem schlechten Zustand. Die Strasse weist in den Knotenbereichen Risse auf. Der Deckbelag wurde letztmals 1989 ersetzt. Zudem befinden sich in der K 242 Tramstrasse noch die alten Gleise der WSB. Das vorliegende Projekt sieht im Wesentlichen die folgenden baulichen Veränderungen vor: Die K 235 Bernstrasse wird zwischen dem Kreisel Bernstrasse Ost und dem Knoten Kreuz mit einem 3 m breiten Grünstreifen versehen. Der weiterhin lichtsignalgesteuerte Knoten Bären wird vom Kreisel Bernstrasse Ost (von Hunzenschwil her) und von der Tramstrasse (von Aarau her) mit einer zusätzlichen Linksabbiegespur versehen. Der Knoten Kreuz wird in einen Kreisel mit doppelspuriger Kreiselfahrbahn umgestaltet. Die Ein- und Ausfahrten der K 235 Bernstrasse West und der K 242 Gränicherstrasse sowie die Ausfahrt aus dem Kreisel in die K 235 Bernstrasse Ost sind je einspurig geplant, während die Einfahrt in den Kreisel zweispurig ausgeführt wird. In der K 242 Tramstrasse wird ein Mehrzweckstreifen erstellt. Zugunsten des Langsamverkehrs wird an der K 235 Bernstrasse zwischen dem Knoten Bären und dem Projektende (Bernstrasse West) beidseitig ein Radstreifen von 1,25 m Breite geführt, und die Anlagen zum Schutz des Fussverkehrs werden an der K 235 Bernstrasse und K 242 Tramstrasse ergänzt.


Das Projekt ist genehmigt und soll nun realisiert werden, die SIA Phasen 41 – 53 sind auszuarbeiten.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton Aargau, vertreten durch Departement Bau, Verkehr und Umwelt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.