Studienauftrag für Neubau Schulhaus Goldiland

» Beitrag melden

Abgabetermin: 12.08.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 12.07.2019 | Neubau Schulhaus Goldiland, Gemeinde Obersiggenthal Anonymer Studienauftrag für Architekten/Landschaftsarchitekten im selektiven Verfahren:

 

Die Gemeinde Obersiggenthal beabsichtigt einen Schulhausneubau im Gebiet Goldiland.

Für den gesamten Neubau 1. und 2. Etappe soll ein Studienauftrag durchgeführt werden.

Die Auftraggeberin erwartet von den eingereichten Projektvorschlägen daher primär ein in der Erstellung kostenbewusstes und im Betrieb und Unterhalt wirtschaftliches Projekt. Ferner sind die folgenden Zielvorgaben bestmöglichst zu erfüllen:

  • Vorschlag der städtebaulich überzeugt, der architektonisch-gestalterisch erhöhten Ansprüchen genügt und zusammen mit einer klar definierten Aussenraumlösung ein verständliches Ganzes ergibt.
  • Vorschlag, welcher der Gesamtanlage der Schule Goldiland eine Adresse gibt.
  • Vorschlag der hinsichtlich der Nutzungsanfordnungen eines Schulhauses durchdacht ist, dessen Räumlichkeiten funktional überzeugen und die Bedürfnissen der Schüler und Lehrpersonen in den Mittelpunkt stellen.
  • Vorschlag mit Grundrissen, welche auch eine flexible Möblierung zulassen.
 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Gemeinde Obersiggenthal Bau und Planung

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.