Studie der Schweiz im Bereich Strom

» Beitrag melden

Abgabetermin: 04.12.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 29.09.2020 | Studie (20113) 805 Modellierung der angemessenen Erzeugungs- und Systemkapazität (System Adequacy) in der Schweiz im Bereich Strom:

 

Im Zusammenhang mit der aktuellen Diskussion um die Ausgestaltung der schweizerischen Energiepolitik wird in Folge der sich wandelnden Energielandschaft in der Schweiz und der EU eine wiederkehrende Beurteilung der Versorgungssicherheit in der Schweiz benötigt.


Basierend auf den Szenarien zur Energiestrategie 2050 und dem Entscheid des Bundesrats zur Verschärfung der Klimaziele soll eine langfristige Analyse der Versorgungssicherheit für die vom BFE vorgegebenen Szenarien in Form eines Berichtes erstellt werden. Der Bericht soll nebst Beschreibung der Indikatoren und Methodik auch eine Simulation für die Versorgungssicherheit in der Schweiz unter Berücksichtigung des europäischen Strommarktes enthalten und etwaige Einschränkungen aufgrund eines fehlenden Stromabkommens berücksichtigen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Energie BFE, Abteilung Energiewirtschaft (AEW), Sektion Netze (NE)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.