SAP Migration, Betrieb und Beratung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.12.2017 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 20.11.2017 | Die vier Forschungsinstitutionen (4FA) des ETH-Bereiches (PSI/WSL/Eawag/Empa) betreiben seit anfangs 2012 (PSI/WSL/Eawag) bzw. 2013 (Empa) eine gemeinsame SAP-Lösung.


Dieses Projekt umfasst die Beschaffung von Dienstleistungen im Bereich SAP Betrieb, Change Requests, SAP Beratungsdienstleistungen und Migration der SAP Systemumgebung auf einen neuen Anbieter. Insbesondere sind die nachfolgenden Dienstleistungen zu erbringen:

 

  1. Die Migration der bestehenden Systemlandschaft auf einen neuen Anbieter
  2. Der Betrieb der SAP Systemumgebung
  3. Business Analyse, Planung, Umsetzung und Testing von Change Requests in Absprache mit dem Auftraggeber.
  4. Beratung bei fachlichen und SAP spezifischen Fragestellungen (bspw. bzgl. einzelner SAP Module, bei der Umsetzung von Prozessverbesserungen etc.).

Mit dieser Ausschreibung soll ein Generalunternehmer evaluiert werden, der in der Lage ist, alle ausgeschriebenen Dienstleistungen zu erbringen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
PSI, Empa, Eawag, WSL vertreten durch: Empa, Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology, Überlandstrasse 129, 8600 Dübendorf

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.