Sanierung Haus Sonnmatt Hochdorf

» Beitrag melden

Abgabetermin: 15.01.2021 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 12.12.2020 | Planerwahlverfahren Sanierungsmassnahmen Haus Sonnmatt Hochdorf:

 

Das Haus Sonnmatt bestand ursprünglich aus zwei Bauteilen. Im März 2011 wurde der Wettbewerb für den Ersatzneubau des Gebäudeteils aus dem Jahr 1971 zugunsten des Architekturbüros blgp architekten ag (Luzern) entschieden. Die Bauarbeiten für den Ersatzbau des Alters- und Pflegeheims Sonnmatt starteten im Dezember 2013. Ende Oktober 2015 durfte die Residio AG die neuen und teils sanierten Gebäudebereiche der Öffentlichkeit präsentieren.


Als nächstes stehen nun die Sanierung der Fassade und der Innenräume des Gebäudeteils aus dem Jahre 1992 an. Weiter ist die Gebäudetechnik gesamtheitlich über alle Gebäudeteile zu betrachten und auf den neusten Stand zu bringen.


Mittels dem vorliegenden Planerwahlverfahren wird ein Team mit Anbietenden von Planerleistungen, in den Bereichen Architektur (Federführung) und Gebäudetechnik, gesucht. Das Projekt soll anschliessend in enger Zusammenarbeit zwischen den Planern und der Auftraggeberin gemeinsam ausgearbeitet werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Residio AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.