Rottenverstärkung 2021 bis 2024

» Beitrag melden

Abgabetermin: 08.12.2020 - 09:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 28.10.2020 | Die SOB Infrastruktur benötigt für die Instandhaltung ihres Netzes externe Unterstützung, sog. Rottenverstärkung (Personalverleih). Die SOB schreibt diese Leistungen in einem offenen Verfahren nach IVöB aus. Die Ausschreibung hat den Abschluss von maximal zwei Rahmenverträgen mit Vertragsbeginn 01.01.2021 und einer Laufzeit von
zwei Jahren mit Option zum Verlängern um weitere 2 Jahre zum Ziel. Die Ausschreibung erfolgt im Segment Gleisbau und wird aufgeteilt in Los Ost (Herisau) und Los (Süd) Samstagern.


Die Vergabe erfolgt nach den Kriterien Qualität und Wirtschaftlichkeit.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Schweizerische Südostbahn AG Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.