Revitalisierung und Hochwasserschutz Sissle 2030

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.03.2021

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 14.01.2021 | Ingenieur als Gesamtplaner und Fachplaner für Sissle 2030, Revitalisierung und Hochwasserschutz:

 

Die Sissle weist auf grossen Strecken Defizite in der Ökomorphologie und im Hochwasserschutz auf. Die Längsvernetzung ist durch eine Vielzahl Querbauwerke unterbrochen. Zudem trocknet die Sissle vermehrt aus.

Im Perimeter zwischen Gemeindegrenze Frick/Hornussen und dem Rhein soll ein Vorprojekt (SIA Phase 31) "Revitalisierung und Hochwasserschutz Sissle 2030" erstellt werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton Aargau, vertreten durch: Departement Bau, Verkehr und Umwelt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Bauingenieure