Rastersondenmikroskop (SPM)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 15.01.2021 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 27.11.2020 | Die Abteilung nanotech@surfaces der Empa plant den Aufbau eines Rastersondenmikroskops (SPM), das die zeitaufgelöste Messung von Tunnelelektronen mittels phasenstabiler Terahertz (THz) Pulse ermöglicht, um ultraschnelle Prozesse mit atomarer Auflösung zu erforschen. Der Auf-bau setzt sich aus einem optischen Tisch zur Erzeugung der THz Pulse (nicht Bestandteil dieser Ausschreibung) und einem Tieftemperatur (<7K), Ultrahochvakuum (UHV) Rastersondenmikroskop mit optischem Zugang (des weiteren THz-STM genannt) zusammen. Letzteres ist Subjekt die-ser Ausschreibung.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Empa Dübendorf

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Mikroskope