Prüfmaschine zur
dynamischen- und Ermüdungs-Prüfung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 09.09.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 22.07.2019 | Zur dynamischen Charakterisierung von Werkstoffen (Kunststoffe, faserverstärkte Kunststoffe, metallische Werkstoffe, ggf. weitere) soll eine universell einsetzbare Prüfmaschine verwendet werden. Neben Standard-(Norm)-Prüfkörpern werden auch Bauteile/Subkomponenten getestet. Das System ermöglicht die Einleitung von Kräften, Wegen oder Dehnungen in hoher Frequenz und Präzision und misst die entsprechenden Reaktionen über die Zeit. Die Komponenten der Prüfmaschine sind für den regelmässigen Laborbetrieb ausgelegt, die Steuerung und Messdatenerfassung erfolgt über eine Softwarelösung.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
HSR Hochschule für Technik Rapperswil Management Support Office MSO

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.