Projektwettbewerb Neubau einer Forensikstation

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.06.2019 - 17:00 Uhr

Auftragsart: Wettbewerb

Archiv | 18.03.2019 | Projektwettbewerb Neubau einer Forensikstation auf dem Areal der Psychiatrischen Klinik Wil:

 

Im Kanton St.Gallen soll der Massnahmenvollzug für Straftäter mit psychischen Störungen ermöglicht werden. Das Hochbauamt des Kantons St.Gallen veranstaltet einen Projektwettbewerb für den Neubau einer geschlossenen, forensischen Station für 16 Patienten. Die Nutzfläche NF (gemäss SIA 416) beträgt rund 1’300 m2.

  • BKP 291 Architektur

Aufgabe des einstufigen Architekturwettbewerbs im offenen Verfahren ist es, eine Forensikstation in einem betrieblich und wirtschaftlich optimalem sowie ortsbaulich und architektonisch überzeugendem Neubau zu planen, welcher haushälterisch mit der Grundstücksfläche umgeht.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton St.Gallen, Baudepartement

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.