Projektwettbewerb Ersatzneubau Flüelastrasse 16

» Beitrag melden

Abgabetermin: 19.07.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Wettbewerb

Archiv | 18.06.2019 | Die Stiftung PWG sucht über einen anonymen Generalplanerwettbewerb im selektiven Verfahren einen bezüglich Nutzen, Ökonomie, Städtebau und Ökologie optimalen Entwurf für einen Neubau für preisgünstige Gewerbe- und Büroräume. Es besteht die Absicht, dass die Geschäftsstelle der Stiftung PWG einen Teil des Neubaus bezieht.


Zum Wettbewerb werden 6 Teams zugelassen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stiftung zur Erhaltung von preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen der Stadt Zürich (Stiftung PWG)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.