Projektleitung Mastschilder

» Beitrag melden

Abgabetermin: 05.01.2018

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 15.11.2017 | Mit dem Übergang des Höchstspannungsnetzes in den Besitz der Swissgrid AG ist diese als Eigentümerin verpflichtet, ihre Tragwerke (Masten) gemäss SR734.31 Leitungsverordnung zu kennzeichnen. Um eine einheitliche und klare Kennzeichnung zu gewährleisten, müssen alle Masten, die sich im Eigentum der Swissgrid AG befinden, neu gekennzeichnet werden.Es handelt sich um 12‘000 Masten.

Koordination, Konzepterstellung, Stakeholder Mgmt sind die Hauptaufgaben des Projektleiters.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Swissgrid AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.