Projekt Betrieb und Weiterentwicklung BDM Schweiz

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.06.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 29.04.2020 | Erhebung, Datenverwaltung, -sicherung und Berechnung der Indikatoren (BDM) 2021-2025:

 

Das BDM 2021-2025 führt grundsätzlich die bisherige BDM Zeitreihe fort. Die Hauptaufgaben des BDM 2021-2025 sind die Erhebung der Biodiversitätsdaten auf den Stichprobeflächen sowie die Produktion der Kernindikatoren zum Zustand der Biodiversität Schweiz. Die Erhebung der Biodiversitätsdaten erfolgt im Feld auf drei koordinierten Stichprobenetzen. Dabei werden Gefässpflanzen, Brutvögel, Tagfalter, Moose, Mollusken sowie EPT (Ephemeroptera, Plecoptera und Trichoptera) erhoben. Die notwendigen Daten sind deshalb zu erheben, verwalten und archivieren sowie die Indikatoren zu produzieren und die Daten zu analysieren. Es wird die aktuelle Methode verwendet. Der Umfang der Datenanalyse wird erhöht.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Umwelt BAFU Abteilung Arten, Ökosystem, Landschaften, Worblentalstrasse 68, Ittigen, CH-3003 Bern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.