Primarschule Ackermätteli - BKP 297 Generalplaner

» Beitrag melden

Abgabetermin: 17.06.2019 - 15:30 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 08.05.2019 | Die Primarschule Ackermätteli von Ackermann und Friedli Architekten aus dem Jahre 1996 hat im Jahre 1997 die Auszeichnung guter Bauten erhalten. Heute wird die Primarschule als Tagesschule mit Spezialangebot für behinderte und verhaltensauffällige Kinder genutzt (Spezialangebot 1 und 2). Die geplante Teilsanierung und Anpassungen an die Schulreform umfassen die Implementierung der Harmos-Raumstandards, Anpassungen an neue Sicherheitsauflagen, Nutzungsänderungen, betriebliche Verbesserungen, Unterhaltsarbeiten und Ergänzungen im Aussenraum. Die Fassaden wurden 2017 saniert und sind nicht Bestandteil der Teilsanierung.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur, Hochbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.