Planerwahlverfahren Gloriapark (Perimeter P1)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 04.02.2021 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 10.12.2020 | Hochschulgebiet Zürich Zentrum Gloriapark (Perimeter P1) Planerwahlverfahren im offenen Verfahren:

 

Mit der Umgestaltung der Rämi- und Gloriastrasse und den angrenzenden Bauvorhaben der Institutionen wird auch der heute nach innen orientierende Spitalpark in den offenen «Gloriapark» transformiert.

Dazu sollen im Rahmen eines Planerwahlverfahrens Landschaftsarchitekturbüros zur Bewerbung und Offertstellung für das Projekt «Gloriapark (Perimeter P1)» eingeladen werden.

Für die Sicherung und Weiterentwicklung der vorhandenen Qualitäten im Kontext der angrenzenden baulichen Aktivitäten und einem geplanten stärkeren Öffentlichkeitsgrad des Gloriaparks wird ein Landschaftsarchitekturbüro mit den geforderten Projektierungs- und Realisierungskompetenzen im Hinblick auf gartendenkmalpflegerische Schutzobjekte gesucht. Auf Basis der eingereichten Unterlagen wird das Büro, welches die Eignungsnachweise erbringt und die Zuschlagskriterien am besten erfüllt, zur Projektierung beauftragt.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Universitätsspital Zürich, Direktion Immobilien Rämistrasse 100, 8091 Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.