Planerwahlverfahren Bootshafen Münsterlingen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.02.2021 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 15.01.2021 | Die Gemeinde Münsterlingen führt für den Neubau des Bootshafen ein Submissionsverfahren (selektives Verfahren) durch. Im Rahmen der Präqualifikation lädt die Gemeine Ingenieursbüros, zur Bewerbung für die Teilnahme am Planerwahlverfahren ein.


Es werden Ingenieurbüros ausgewählt, welche in der Lage sind, die Ausschreibung und die Realisierung des Bootshafens gemäss den heutigen Qualitätsanforderungen und mit Kostenbewusstsein zu realisieren. Es werden Ingenieurbüros gesucht, die Erfahrung im Wasserbau im Bodensee und insbesondere in der Seekreide haben. Die Kompetenzen und Erfahrungen entsprechend den Eignungskriterien müssen nachgewiesen werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Gemeinde Münsterlingen

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.