Pförtner- und Wachtdienst / Drill Site Guards

» Beitrag melden

Abgabetermin: 25.03.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 01.03.2019 | Die Nagra plant eine Tiefbohrkampagne mit zwei parallel im Einsatz stehenden Bohrgeräten in drei Standortgebieten durchzuführen. Es werden bis 2021 ungefähr acht mehrere hundert Meter tiefe Bohrungen abgeteuft. Für die Zugangskontrolle und Bewachung von den Bohrplätzen sucht die Nagra einen Auftragnehmer, welcher einen 7 x 24 h -Service anbieten kann.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle, Nagra

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.