Optimierung SAP PM und mobile Auftragsabwicklung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 04.03.2016 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 12.02.2016 | Ziel des Projektes ist es, die Stammdatenpflege und Instandhaltung effizienter abzuwickeln und die Datenqualität zu erhöhen. Unter diesen Aspekten sind folgende Verbesserungen vorgesehen:

  • Prozessoptimierung und -vereinheitlichung
  • Einfachere Benutzeroberflächen für die Interaktion mit SAP PM
  • Datenqualität erhöhen und Medienbrüche reduzieren
  • Datenpflege zwischen NIS Smallworld (nachfolgend NIS genannt) und SAP PM optimieren
  • Unterstützung von mobilen Geräten in der Auftragsabwicklung von Instandhaltungsaufträgen oder bei der Erfassung von Meldungen von Mängel.

Die AEW verfolgt aufgrund diversen Vorstudien und Analysen eine SAP PM Optimierung und nicht einen „Greenfield“-Ansatz, damit nicht das System neu „aufgebaut“ werden muss.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
AEW Energie AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.