Oberägeri Schulinformatik 2020

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.03.2020 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 07.02.2020 | Basierend auf der Empfehlung der Bildungsdirektion des Kantons Zug und dem Gemeinderatsbeschluss hat sich die Schule Oberägeri entschlossen, im Rahmen der Neuausrichtung der ICT-Strategie und der Einführung des Lehrplanes 21, sowohl die Schülerinnen und Schüler wie auch die Lehrpersonen mit neuen Geräten auszustatten.


Dabei setzt sie auf das bewährte Modell, mit welchem unpersönliche Geräte gekauft und persönliche Geräte via einem Miet-Modell über drei und vier Jahre beschafft werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Einwohnergemeinde Oberägeri

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.