Neugestaltung Bahnhofsareal Waldenburg

» Beitrag melden

Abgabetermin: 29.04.2016 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 17.03.2016 | Ziel des Studienauftragsverfahrens ist ein den betrieblichen, technischen, funktionalen, wirtschaftlichen und architektonischen Anforderungen der Auftraggeberin entsprechendes Projekt für die Neugestaltung des Gesamtareals Bahnhof Waldenburg, mit Bahnhofs- und Depotgebäuden, weiteren Bahninfrastrukturbauten sowie der Gleisanlagen, zu erlangen. Vorliegende Studien sehen eine grundlegende Neuplanung des Bahnhofs- und Depotgeländes Waldenburg mit drei neuen Perronkanten sowie einer komplett neugebauten Gleisanlage vor. Darüber hinaus müssen Wendemöglichkeiten von Buslinien sowie BehiG-gerechte Bushaltekanten im Bahnhofsbereich vorgesehen werden. Die Herausforderung des Projektes liegt darin alle geforderten Infrastrukturen für Verkehrs- und Gleisanlagen sowie die Bahnhofs-Hochbauten auf engsten Platzverhältnissen für die optimalen Betriebsabläufe zu vereinen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
BLT Baselland Transport AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Hochbau, Architektur