Neubebauung Freihofstrasse Erlenbach

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.08.2020 - 11:30 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 10.07.2020 | Die Gemeinde Erlenbach beabsichtigt, die beiden gemeindeeigenen Grundstücke Kat.Nrn. 1916 und 6 an der Freihofstrasse für Wohnnutzung neu zu bebauen.


Zur Vorbereitung wurde das Architekturbüro Peter Moor Architekten GmbH ETH SIA aus Zürich beauftragt, eine Machbarkeitsstudie zu erarbeiten. Diese wurde im April 2019 abgegeben.


Damit die Gemeinde zu guten Lösungsvorschlägen kommt soll auf der Basis der Machbarkeitsstudie ein Studienauftrag durchgeführt werden.


Unter Berücksichtigung der maximal realisierbaren Ausnützung soll ein energetisch zeitgemässes und architektonisch gutes Wohnhaus für soziale Zwecke geschaffen werden. Das Haus soll eine grosse Nutzungsflexibilität aufweisen und mit einem einfachen, aber zweckmässigen Innenausbau realisiert werden.


Erwartet wird eine hohe Wirtschaftlichkeit bezüglich Erstellungs- und Betriebskosten, hohe Funktionalität und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen über den gesamten Lebenszyklus. Das Bauvorhaben soll umweltoptimiert und insbesondere energiesparend ausgeführt werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Gemeinde Erlenbach ZH

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.