Neubau eines Betreuungshauses
Schulanlage Rüterwis, Zollikerberg

» Beitrag melden

Abgabetermin: 20.06.2019 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Wettbewerb

Archiv | 24.05.2019 | Das bestehende Betreuungshaus in der Schulanlage Rüterwis ist in die Jahre gekommen, sodass es immer schwieriger wird, eine moderne und zeitgemässe Tagesbetreuung für die Schülerinnen und Schüler aufrechtzuerhalten.

Steigende Schülerzahlen, eine rasante technische Entwicklung, der Wandel der Unterrichtsmethodik, die gestiegenen Anforderungen an die technische und räumliche Infrastruktur der Schulen und Betreuungshäuser, erfordern die Schaffung neuer, adäquater Räumlichkeiten. Eine Sanierung des bestehenden Betreuungshauses ist aus wirtschaftlichen Gründen nicht sinnvoll.

Im Jahre 2018 wurde auf der Schulanlage Rüterwis ein Neubauprojekt von Gschwind Architekten aus Basel realisiert. Die im Quartier verteilten Kindergärten wurden aufgelöst und in einem Neubau zentralisiert. Die bis dahin ebenfalls verstreuten Räume der Musikschule, wurden im Neubau unter einem Dach zusammengefasst und gemäss den Bedürfnissen ausgebaut und ausgestattet.

Das neue Betreuungshaus / Multifunktionsgebäude muss die aktuellen Vorgaben und Anforderungen hinsichtlich der Pädagogik und Tagesbetreuung erfüllen. Es wird ein grosser Wert darauf gelegt, dass das Gebäude auch in der Zukunft für neue und geänderte Unterrichtskonzepte offen ist und die bauliche Infrastruktur mit geringem Aufwand und Kosten rasch veränderbar ist. Die Modularität, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit des Gebäudes stehen daher im Fokus der Aufgabe.

Die Planung von ca.10 Multifunktionsräumen mit der dazugehörigen Infrastruktur für die Bedürfnisse der Tagesbetreuung und des Schulbetriebs, sind die zentralen Anliegen des Projektwettbewerbs.

Die Multifunktionsräume müssen von den räumlichen und infrastrukturellen Anforderungen her, sowohl für die Betreuung als auch für den Schulbetrieb geeignet sein und für eine rasche Adaptierbarkeit vorbereitet sein.

Das öffentliche Interesse an der Schulanlage Rüterwis ist hoch. Die Gestaltung der Erschliessung und Aussenräume, welche der Bevölkerung nach Schulschluss zur Verfügung stehen, sind ebenfalls von hohem Interesse. Der Fokus bei der Gestaltung der Aussenräume, liegt auf kleineren Kindern der Kindergartenstufe.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Schule Zollikon

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Architektur