N13/28 NT-Anlagen Kt. GR -
Projektverfasser/Bauleiter BSA

» Beitrag melden

Abgabetermin: 01.02.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 11.12.2015 | Projektverfasser BSA / Bauleiter für die Phasen 41 Ausschreibung, 51 Unterlagen für die Ausführung, 52 Massnahmenausführung und 53 Inbetriebnahme/Abschluss im Projekt „N13/28 NT-Anlagen Kt GR“.


Die NT-Anlagen auf der Nationalstrasse des Kantons Graubünden sind in den nächsten Jahren zu erneuern. Dazu wurde ein Massnahmenprojekt erarbeitet und genehmigt.


Auf der N13 im Kanton Graubünden sind folgende Arbeiten geplant:

  • Evaluation und Einbau neuer, normkonformer BSA-Komponenten (GSM-basierte Notrufsäulen, digitale Sprechplatten und SOS-Alarmkästen, NT-Zentralen, Übertragungskomponenten, etc.)
  • Rückbau oder Ersatz von alten Kupferkabeln, teilweise Einbau neuer LWL-Kabel
  • Einbinden der neuen Komponenten in die bestehende Leittechnik

Das im Oktober 2015 genehmigte Massnahmenprojekt ist Grundlage und integrierender Bestandteil dieser Ausschreibung (siehe Beilagen).


In der vorliegenden Ausschreibung wird eine auf Betriebs- und Sicherheitsanlagen (BSA) spezialisierte Ingenieurunternehmung gesucht. Der Auftrag umfasst die Ingenieur-Leistungen für die Submission der vorgesehenen BSA-Massnahmen, die Ausarbeitung der Unterlagen für die Ausführung, die Bauleitung und die Inbetriebnahme inkl. Erstellen der Abschlussunterlagen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.