N09.48 080010 - Upn.Vennes -
Chexbres +PUN - BAMO/DGT GC (ID 6772)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 21.09.2020

Auftragsart: Dienstleistung

31.07.2020 | Der UPlaNS des Abschnittes N09 Vennes – Chexbres sieht die Instandhaltung, die Erneuerung und den Ausbau der N09 zwischen Km 7.610 und Km 20.400. Gegenstand der aktuellen Ausschreibung sind die Teilprojekte TP2 (Verzeigung Vennes bis Tunnel Belmont) und TP4 (Raststäte Le Lavaux bis Estacade Jerusalem). Die Lärmschutzwände vom TP3 sind auch Gegenstand des ausgeschriebenen Mandats.

Gegenstand des ausgeschriebenen Mandats ist die Bauherrenunterstützung (BHU) und die Oberbauleitung (OBL) im Bereich Bauingenieurwesen für die Phasen Massnahmenprojekt (MP) / Detailprojekt (DP) bis und mit Inbetriebnahme.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.