N02 EP 1TG – Verkehrsspezialist

» Beitrag melden

Abgabetermin: 16.09.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 26.07.2019 | Der im Jahr 1980 eröffnete und 16,9 km lange Gotthardstrassentunnel muss altersbedingt umfassend saniert und deshalb für längere Zeit gesperrt werden. Damit die wichtigste Nord-Süd-Verbindung trotzdem aufrechterhalten werden kann, haben Bundesrat, Parlament und Souverän den Bau einer zweiten Röhre mit anschliessender Sanierung des bestehenden Tunnels beschlossen.


Gegenstand des ausgeschriebenen Mandats sind Leistungen des Verkehrsspezialisten für das Gesamtsystem Tunnel Gotthard und für die Phasen Massnahmenkonzept resp. Detailprojekt bis und mit Inbetriebnahme/Abschluss (optional Phase Ausführungsprojekt).


Für den detaillierten Leistungsbeschrieb siehe Ausschreibungsunterlagen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA Filiale Zofingen

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Verkehrsingenieure