Move_IT

» Beitrag melden

Abgabetermin: 11.08.2016 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 22.06.2016 | Sinn und Zweck der Ausschreibung ist die Auswahl eines kompetenten, zuverlässigen und leistungsstarken Anbieters, der die bestehende individuelle Anwendung „FLEETPerfect“ von BSI durch ein neues (Standard-) Flottenmanagementsystem (FMS) mittels FMS Service ersetzt. Dazu gehören Einführung (Migration), Nutzung, Betrieb, Wartung, und Support, Third-Party-Lizenzen und Weiterentwicklung.

Im Rahmen des Projektes «Move_IT» sollen geeignete Anbieter evaluiert werden, die die Anforderungen von MoS gemäss detailliertem Anforderungskatalog im Ausschreibungstool Evaluationstool DecisionAdvisor zu bestmöglichen wirtschaftlichen Bedingungen erfüllen.

Gegenstand der Beschaffung ist ein Flottenmanagementsystem mit folgenden Funktionalitäten:

  • Kundenmanagement
  • Vertragsmanagement
  • Beschaffungsmanagement
  • Lieferantenmanagement
  • Wartung und Unterhaltsmanagement
  • Schadenmanagement
  • Tankkartenmanagement (Mineralölgesellschaften)
  • Car Remarketing
  • Pooling und Mietfahrzeug
  • Rechnungswesen
  • Auswertungen und Reporting
  • Kundenzugriff zur direkten Nutzung
  • Stammdatenmanagement
  • Administrations und Support Tool’s
  • Anbindung Drittsysteme
  • Übergeordnete Features

Der ausgeschriebene Beschaffungsgegenstand besteht aus 2 Grundleistungen (GL) und 1 Option (OP).

Grundleistungen:

  • GL01: FMS Service bestehend aus Nutzung, Betrieb, Wartung, Support, Third-Party-Lizenzen
  • GL02: Realisierung des FMS Service

Option:

  • OP01: Weiterentwicklung des FMS

Die Bedarfsstelle kann die Option ganz, teilweise oder gar nicht beziehen. Es besteht von Seiten der Bedarfsstellen keine Pflicht zum Bezug der Option und von Seiten des Zuschlagsempfängers kein Recht zur Leistungserbringung.


Die ausgeschriebenen Leistungsgegenstände werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten bezogen. Ein Teil der Leistungen wird einmalig im Rahmen eines Projektes, ein Teil der Leistungen wird wiederkehrend im Rahmen des Betriebs und bei Bedarf bezogen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Mobility Solutions AG (MoS)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.