Montage Strahlkabel

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.04.2017 - 17:30 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 18.02.2017 | Im SBB-Programm „Tunnelfunk Substanzerhalt POLYCOM“ werden die Tunnelfunkanlagen erneuert und die Einführung neuer Dienste wie POLYCOM, GSM-P, UMTS, LTE usw. vorbereitet.
Aufgrund neuer Anforderungen oder Ende der Lebensdauer muss bei verschiedensten Tunnelfunkanlagen das/die Strahlkabel erneuert werden.


Je nach Bedarf werden die entsprechenden Strahlkabel und HF-Installationen ersetzt oder ergänzt.


Mit den neuen Strahlkabeln sollen u. a. folgende Zielsetzungen erfüllt werden:

  • Das aufgebaute System (Strahlkabel inklusive HF-Installationen) muss die gesetzten Mindestwerte bezüglich Pegel und PIM erfüllen.
  • Das eingesetzte Material muss betreffend des vorgesehenen Einsatzzwecks tauglich sein.
  • Das Angebot soll ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis aufweisen.
  • Die Beschaffung und Montage soll im vorgegebenen terminlichen und finanziellen Rahmen abgewickelt werden können.
  • Da für jedes zu realisierende Objekt ein Objektvertrag auf der Basis des Rahmenvertrags erstellt wird, werden die Ausführungstermine im Objektvertrag geregelt.
Bedarfsstelle/Vergabestelle:

SBB Infrastruktur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.