MAZie Mitarbeiterzeitung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 25.04.2017 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 13.03.2017 | Im Rahmen des Projektes «MAZie Mitarbeiterzeitung» sollen geeignete Anbieter evaluiert werden, welche die Anforderungen der Post CH AG gemäss detailliertem Anforderungskatalog im Online-Evaluationstool DecisionAdvisor zu bestmöglichen wirtschaftlichen Bedingungen erfüllen.


Mit der Beschaffung sollen insbesondere die folgenden Ziele erreicht werden:

  • wirtschaftlich günstigstes Angebot bei gleichbleibender oder hochwertigeren Qualität ermitteln
  • Wahrung der termingerechten Produktion und Lieferung
  • Informationsstand der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter Post CH AG verbessern
  • Harmonisierung der Kommunikation

Gegenstand der Beschaffung «MAZie Mitarbeiterzeitung» sind die Papierlieferung, Druckleistung und Lieferung an die vereinbarten Stellen.
Für die Erfüllung der Anforderungen wird auf den Anforderungskatalog im Online-Evaluationstool DecisionAdvisor verwiesen.

Ab 2018 sind 10 Ausgaben pro Jahr geplant. Jeweils im Oktober wird entschieden wie der Bedarf im Folgejahr sein wird.

Die Post CH AG weist mit Nachdruck darauf hin, dass es sich bei den Mengenangaben um Richtmengen handelt, die den Anbietern als Angebotsgrundlage dienen sollen. Sie behält sich Anpassungen dieser Mengen ausdrücklich vor. Die Beschaffung richtet sich allein nach den Bedürfnissen der Post CH AG. Die Post CH AG verpflichtet sich in keiner Art und Weise, eine bestimmte Anzahl Bestellungen vorzunehmen, noch garantiert sie dem berücksichtigten Anbieter einen bestimmten Umsatz. Es besteht in diesem Sinn keine Abnahmeverpflichtung bezüglich einer bestimmten Menge.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Post CH AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.