Marly, Ausbau Kantonsstrasse,
Pérolles-Brücke – Kreisel Grangettes, Ing. II

» Beitrag melden

Abgabetermin: 30.06.2017 - 10:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 19.05.2017 | Arbeitsausschreibung, Ausführungsprojekt und Bauleitung (SIA-Phasen 41 bis 53).
Das Projekt sieht den Bau einer Busspur zwischen dem Ende der Pérolles-Brücke und dem Kreisel Grangettes vor.


Bei der Einmündung der chemins du Bois des Rittes und als zukünftige Erschliessung des Parc des Falaises wird ein neuer Kreisel Rittes gebaut, der Kreisel Ecoles wird leicht angepasst.


Die bestehenden Bushaltestellen werden an die neue Geometrie angepasst.


Die städtebaulichen Anlagen beinhalten die Sanierung der Trottoirs, die Unterstände bei den Bushaltestellen, bepflanzte Grünstreifen und eine durchgehende Baumreihe.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Tiefbauamt des Kantons Freiburg und Gemeinde Marly

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.