Mandat Konzept für Mobilität und Freiraum

» Beitrag melden

Abgabetermin: 27.06.2019 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 17.05.2019 | Ausschreibung Planerleistung Revision Ortsplanung Zug 2025: Mandat Konzept für Mobilität und Freiraum.

 

Gegenstand des Auftrags ist, als Grundlage für die Revision der Ortsplanung 2025 für die verschiedenen Mobilitätsträger ein auf den Freiraum abgestimmtes Konzept zu erarbeiten. Mit Konzepten und Strategien für den Zeithorizont 2040 soll die Entwicklung vorgegeben und in einem breiten Mitwirkungsprozess mit der Bevölkerung, den Quartieren, den Interessengruppen und der Politik diskutiert werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Baudepartement Stadt Zug

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Ortsplanungen