M10038, SL Planerleistungen Tunnel Susten

» Beitrag melden

Abgabetermin: 30.10.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 21.08.2020 | Die Rhoneautobahn A9 zwischen Siders Ost und Leuk/Susten Ost ist eine Nationalstrasse 2. Klasse mit 2x2 Fahrspuren und erstreckt sich über eine Länge von ca. 8.510 m.


Der Umfang des Mandats erstreckt sich ungefähr von km 122'920 bis km 125'200 und umfasst die definitiven und provisorischen Perimeter im Zusammenhang mit dem Bau der gedeckten Einschnitte und des Tunnels Susten. Die Portale, inkl. Flügelmauern, technische Zentrale und Tiefbauarbeiten für die BSA sind Bestandteil des Mandats.


Der Tunnel Susten und die gedeckten Einschnitte queren den Schuttkegel des Illgrabens und unterqueren mehrheitlich das Dorf Susten.


Die Leistungen sind in den folgenden Phasen zu erbringen:


31 Projektoptimierung (anstelle eines Vorprojektes);
32 Detailprojekt; 41 Ausschreibung; 51 Unterlagen für die Ausführung; 52 Ausführung (nur Baukontrolle und geologische Begleitung); 53 Inbetriebnahme, Abschluss

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
[Kanton Wallis]

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.