Leitung Forschungsprogramm Gebäude und Städte

» Beitrag melden

Abgabetermin: 02.11.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 18.09.2020 | (20251) 805 Leitung Forschungsprogramm Gebäude und Städte:

 

Die Energieforschung ist ein wichtiges Standbein der Energiepolitik. Die öffentliche Hand wendet dafür jährlich über 350 Millionen Franken auf. Ziel ist die Schaffung einer gesicherten und nachhaltigen Energieversorgung, die Stärkung des Technologie-Standorts Schweiz und die Erhaltung der hohen Qualität der Schweizer Forschung.


Das Bundesamt für Energie (BFE) fördert die anwendungsorientierte Energieforschung und stellt den Zugang Schweizer Forschenden zu internationalen Forschungsprogrammen sicher. Die Förderung umfasst sowohl die wissenschaftliche Forschung als auch Pilot- und Demonstrationsprojekte.


Die Energieforschungsprogramme des BFE decken das gesamte Spektrum der Energieforschung ab. Das BFE führt 19 Forschungsprogramme, darunter das Forschungsprogramm «Gebäude und Städte», für das im Rahmen dieser Ausschreibung das Mandat einer Programmleitung zu vergeben ist.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Energie BFE

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.