Landschaftsarchitektur: Fachmandat Bepflanzung

» Beitrag melden

Abgabetermin: 22.03.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 04.02.2016 | N01/38, 42 Ausbau Nordumfahrung Zürich (ANU), Fachmandat Bepflanzung:

 

Die Nationalstrasse N01 zwischen dem Limmattaler Kreuz und der Verzweigung Zürich-Nord (Nordumfahrung Zürich) wird auf durchgehend 2x3 Fahrstreifen ausgebaut und gleichzeitig umfassend instandgesetzt. Der Gubristtunnel wird in Fahrtrichtung Bern mit einer 3. Röhre ergänzt. Nach dem Ausbau werden die bestehenden beiden Gubristtunnelröhren ebenfalls baulich umfassend instandgesetzt. Das Projekt hat zum Ziel, den bestehenden Verkehrskapazitäts-Engpass zu beseitigen und gleichzeitig die Verkehrssicherheit zu verbessern.

Der vorliegende Auftrag umfasst die Leistungen Landschaftsarchitektur für die SIA-Phasen 41-53 für die Bepflanzung zwischen dem Ostportal (inkl.) des Gubristtunnel bis zur Verzweigung Zürich-Nord sowie einzelner Ausgleich- und Ersatzmassnahmen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Strassen ASTRA, Abteilung Strasseninfrastruktur Ost, Filiale Winterthur

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.