Kraftwerk Aue – Revision
Maschinengruppe 1 – Los Turbine

» Beitrag melden

Abgabetermin: 31.07.2019 - 16:00 Uhr

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 17.05.2019 | Das Flusskraftwerk Aue besteht aus einer Zentrale, einem dreifeldigen Stauwehr und einem 300 m langen, oberwasserseitigen Kraftwerkskanal. 2020 ist vorgesehen, die Maschinengruppe 1 zu revidieren und eventuell zu modernisieren.

Das Los Turbine Revision MG1 umfasst die Demontage, Revision, ev. Modernisierung, Wiedermontage und Inbetriebsetzung folgender Turbine:

Typ:
- Kaplan Getriebeschacht Rohrturbine
- doppelt reguliert
- mit Übersetzungsgetriebe
Nennwassermenge: 36 m3/s
Nettogefälle: 5.55 m
Nennleistung Turbine (inkl. Getriebe): 1740 kW
Laufraddurchmesser: 2700 mm
Nenndrehzahl Turbine: 136.4 U/min
Nenndrehzahl Generator: 1000 U/min
Durchbrenndrehzahl Turbine/Generator: ca. 415/3045 U/min
Einbaukote: 351.80 m ü.M. (Mitte Laufrad)
min. Unterwasserniveau: 351.14 m ü.M.
Saughöhemin.: ca. +0.66 m

Zum Los Turbine gehört der Ausbau und Wiedereinbau des Übersetzungsgetriebes, jedoch nicht die Revision des Getriebes selbst. Die Revision des Generators ist ein separates Los.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Limmatkraftwerke AG

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.