Kongresshaus-Stiftung,
Beratungs- und Planungsleistungen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 17.01.2020 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

02.12.2019 | Die vorliegende Ausschreibung im selektiven Verfahren gemäss GATT / WTO hat zum Ziel, ein Planungsbüro zu evaluieren, welches sich unter einem Rahmenvertrag in den kommenden Jahren für den baulichen Unterhalt, die Erneuerung und Weiterentwicklung des Kongresshauses Zürich (Kongresshaus und Tonhalle) verantwortlich zeichnet.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kongresshaus-Stiftung Zürich

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.