Kommunikationskampagne Schweizer Pärke 2017-2020

» Beitrag melden

Abgabetermin: 07.06.2016

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 13.05.2016 | Die Kommunikationskampagne ist Teil des Auftrags des BAFU, die Marke „Schweizer Pärke“ und die Schweizer Pärke im Inland bekannt zu machen (PäV, Art. 29 Abs. 4). Mit seiner Pärke- und Markenstrategie fördert das BAFU eine vielfältige attraktive Pärkelandschaft. Der Auftritt aller Pärke unter der gemeinsamen Marke schafft Identität bei der Parkbevölkerung und sorgt für Wiedererkennung bei den Parkbesuchern. Die Marke selbst bürgt für die Alleinstellungsmerkmale „einzigartig“ und „qualifiziert“. Eine gut bekannte und starke Marke ist damit die beste Voraussetzung, dass die Park-regionen und deren Bevölkerung sich zu Modellregionen für eine nachhaltige Wirtschaft entwickeln können und langfristig davon profitieren. Die gute Verankerung der Schweizer Pärke in der gesamten Bevölkerung begünstigt die gesellschaftliche und individuelle Unterstützung der Pärke durch kollek-tives und individuelles Handeln.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Bundesamt für Umwelt CH-3003 Bern

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.