Kipperaufbauten zu Lastwagenfahrgestellen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.12.2017

Auftragsart: Lieferung

Archiv | 21.11.2017 | Mit dem Rüstungsprogramm 2016 sind 50 Lastwagen 6x6 mit 2-Seitenkippmulde, 30 Lastwagen 6x6 mit 3-Seitenkipper-Aufbau und 5 Lastwagen 4x4 mit 3-Seitenkipper-Aufbau für die Beschaffung vorgesehen. Im Beschaffungszeitraum von 2018 bis 2026 zeichnen sich weitere mögliche Ersatzbeschaffungen von verschiedenen Kipperaufbauten ab. Die Beschaffung der einzelnen Kipperaufbauten zu Lastwagenfahrgestellen 2 oder 3-achsig soll koordiniert, beziehungsweise gebündelt erfolgen, um die Aufwände in den Bereichen Beschaffung, Bedienung, Nutzung und Logistik/Unterhalt zu minimieren.


Aufgrund der Ausführungen sollen mit einem Hersteller, welcher alle Varianten der Kipperaufbauten liefern kann, Rahmenbedingungen über die Jahre 2018 bis ca. 2026 abgeschlossen werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
armasuisse / Logistikbasis der Armee

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.