Job Coaching

» Beitrag melden

Abgabetermin: 28.05.2020 - 10:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 18.04.2020 | Job Coaching für vorläufig aufgenommene Ausländerinnen und Ausländer sowie anerkannte Flüchtlinge:

Im Rahmen der Umsetzung der Integrationsagenda Schweiz (IAS) ist im Kanton Luzern für vorläufig aufgenommene Ausländerinnen und Ausländer (VA) sowie anerkannte Flüchtlinge (FL) mit Arbeitsmarktpotenzial im Alter von 26-55 Jahren ein Job Coaching vorgesehen, um die nachhaltige Integration in den 1. Arbeitsmarkt zu fördern.

Das Job Coaching soll folgenden konkreten Zielen dienen:


- Unterstützung bei der Stellensuche;
- Unterstützung bei der Vermittlung in den 1. Arbeitsmarkt;
- Begleitung und Beratung im Arbeitsmarkt;
- Ansprechperson für Betriebe, Schulen und ggf. MentorInnen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton Luzern, vertreten durch das Gesundheits- und Sozialdepartement, Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen (DAF)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.