IT-SCF-KELI (EDI-Plattform)

» Beitrag melden

Abgabetermin: 11.04.2016 - 17:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 29.02.2016 | Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung einer externen Standardlösung, die es der SBB erlaubt mit ihren Lieferanten Dokumente und Belege auszutauschen („EDI“). Dieser Austausch folgt gängigen Prozessen aus Einkauf, Logistik und Finanzen. Er wird SBB-seitig über die Standardschnittstellen von SAP ERP realisiert.


Die Lösung soll nicht auf der IT-Infrastruktur der SBB, sondern auf derjenigen des Anbieters betrieben werden. Die SBB strebt eine strategische Partnerschaft auf Basis einer ASP/SaaS-Lösung an. Bevorzugt wird dabei eine Lösung in Form einer offenen EDI-Plattform (auch: „Marktplatz“, „B2B Netzwerk“), welche als zentraler und neutraler Vermittler zwischen einer Vielzahl von Unternehmen agiert. Dies in der Erwartung, dass eine grössere Anzahl Lieferanten der SBB bereits an diese Plattform angebunden ist oder aufgrund von Skaleneffekten (Erreichbarkeit anderer Kunden) einer Anbindung offen gegenübersteht. Ziel ist es, einen schnellen und durch die Verwendung standardisierter Prozesse und Nachrichten kostengünstigen Rollout der elektronischen Systemanbindung auf die Mehrzahl der A- und B-Lieferanten der SBB durchzuführen.


Im Rahmen dieser Ausschreibung wird ein Rahmenvertrag geschlossen. Der Abruf der ASP-Leistungen sowie weiterer Leistungen, die zur Einführung oder späterer Erweiterungen der Lösung notwendig werden, werden in Einzelverträgen abgerufen. Das eingesetzte externe Personal ist bei der Leistungserbringung an die Weisungen der SBB gebunden. Darunter ist z.B. das Respektieren der Hausordnung, das Einhalten von Sicherheitsbestimmungen, die Nutzung des Internets etc. zu verstehen. Der Rahmenvertrag wird auf die Dauer von fünf Jahren abgeschlossen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Schweizerische Bundesbahnen SBB

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.