Interne Revision für compenswiss

» Beitrag melden

Abgabetermin: 16.05.2019

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 12.03.2019 | Diese Ausschreibung hat zum Ziel, einen externen Dienstleister auszuwählen, der mit dem Überwachungsaudit von Vermögensverwaltern Erfahrung hat, um ab dem 1. Januar 2020 die Interne Revision der compenswiss durchzuführen. Die Interne Revision nimmt Stellung zur Angemessenheit und Wirksamkeit der internen Organisation und des Internen Kontrollsystems in allen Tätigkeitsbereichen der compenswiss und insbesondere zum Anlageprozess.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
compenswiss (Fonds de compensation AVS/AI/APG)

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.