Instandsetzung Konvikt
Chur / Gesamtleistungswettbewerb

» Beitrag melden

Abgabetermin: 18.04.2016

Auftragsart: Wettbewerb

Archiv | 17.03.2016 | Gesamtleistungswettbewerb im selektiven Verfahren zur Ermittlung eines Gesamtleister-Teams, bestehend aus Architekt, Bauingenieur (Sichtbetonspezialist) und Generalunternehmer für die Instandsetzung des Konvikts in Chur. Unter massvoller Berücksichtigung des bauhistorisch bedeutenden Altbaus, ist ein adäquates, architektonisch, betrieblich und technisch anspruchsvolles Instandsetzungsprojekt auszuarbeiten.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Hochbauamt Graubünden

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.