Instandsetzung Brücke Rhein Kriessern-Mäder

» Beitrag melden

Abgabetermin: 28.04.2017

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 03.04.2017 | Kantonsstrasse Nr. 68, Oberriet (CH) - Mäder (A): Instandsetzung Brücke Rhein Kriessern-Mäder.

 

In den Jahren 1977 bis 1979 wurde die Brücke Rhein Kriessern-Mäder erstellt. Die Rheinbrücke liegt auf der Schweizer Seite im Gemeindegebiet Oberriet (Kriessern) und auf der Österreichischen Seite im Gemeindegebiet Mäder. Die Gesamtlänge der Brücke beträgt 332 Meter und die Breite 10,30 Meter. Der Überbau ist als zweistegiger vorgespannter Plattenbalken ausgebildet, der über zehn Feldern auf den Stützen schwimmend gelagert ist. Die Feststellung von Schadstellen veranlasste eine detaillierte Überprüfung der Brücke. Das Bauwerk wurde bezüglich Tragsicherheit überprüft und eine detaillierte Zustandsbeurteilung wurde durchgeführt. Der Zustand der Brücke kann zusammenfassend als schadhaft bezeichnet werden. Es sind Massnahmen zur Bausubstanzerhaltung und statische Verstärkungen am Überbau vorgesehen.
Mit dieser Ausschreibung des Tiefbauamtes des Kantons St.Gallen werden Ingenieurunternehmungen oder Ingenieurgemeinschaften mit Erfahrung in den entsprechenden Fachgebieten zum zweistufigen Wettbewerb (Selektionsphase) betreffend Erarbeitung der Leistungen des Projekts "Instandsetzung Brücke Rhein Kriessern-Mäder" eingeladen.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Kanton St.Gallen, Baudepartement, Tiefbauamt

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Tiefbau, Brückenbauten