Innovation in der Schweizer Privatwirtschaft

» Beitrag melden

Abgabetermin: 11.09.2020

Auftragsart: Dienstleistung

31.07.2020 | (20221) 750 Innovation in der Schweizer Privatwirtschaft 2020-2024:

 

Die Innovationserhebung wurde bis dato von der Konjunkturforschungsstelle der ETH (KOF) durchgeführt. Sie ist die einzige Erhebung in der Schweiz, die seit Mitte der 1990er-Jahre Informationen über die Innovationsaktivitäten von Schweizer Unternehmen, die Aktivitäten im Bereich Wissens- und Technologietransfer (WTT) zwischen den Hochschulen und der Privatwirtschaft sowie den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in den Schweizer Unternehmen (seit 2000) gibt.

Gegenstand der Ausschreibung ist die Fortsetzung der Innovationserhebung um drei weitere Erhebungen (Referenzzeitraum von 2020–2024) im bisherigen Umfang und die Erstellung der entsprechenden Berichte (rund 50 Seiten resp. 100'000 Zeichen inkl. Anhang pro Bericht).

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.