Ingenieurmandat für
Strassenentwässerungs- und Wasseraufbereitungssystem

» Beitrag melden

Abgabetermin: 01.05.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 11.03.2020 | N09.48 080010 - Upn.Vennes - Chexbres - Mandataire pour la réalisation des SETEC pour TP3 (ID 6592):

 

Die UPlaNS des Teilstücks N09 Vennes - Chexbres sieht die Instandhaltung, Erneuerung und den Ausbau der Nationalstrasse N09 zwischen km 7'610 und km 20'400 vor. Dieser Auftrag ist Teil der Arbeiten am Teilabschnitt TP3 zwischen km 11'800 und km 14'030 (Gemeinde Lutry).

Dieses Ingenieurmandat betrifft die Leistungen:

  • des Projektverfassers (APR) der Phasen SIA 32: DP (Detailprojekt); SIA 41: Ausschreibungen, Vergleich der Angebote, Vergabevorschläge; SIA 51: Ausführungsplanung,
  • der örtlichen Bauleitung (ÖBL) ohne OBL der Phasen SIA 52: Bauausführung; SIA 53: Inbetriebnahme, Abschluss.

Das vorliegende Ingenieurmandat betrifft das Projekt des Strassenentwässerungs- und Wasseraufbereitungssystems (SABA technischer Art). Diese neuen Anlagen sind an der Anschlussstelle Belmont und der Verzweigung von La Croix geplant.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Office fédéral des routes - Infrastructure routière Ouest Filiale Estavayer-le-Lac

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.