Ideenstudie Schulraumentwicklung Chapf-Dohlenzelg

» Beitrag melden

Abgabetermin: 26.08.2016 - 14:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 05.08.2016 | Ideenstudie nach SIA 143: Der Aufgabenbeschrieb siehe separates Pflichtenheft.


Es soll eine machbare, qualitativ gute städtebauliche, freiraumgestaltende und realisierbare Idee für einen Neubau eines Primar-Schulhauses mit 12 Klassenzimmern inkl. allen erforderlichen Zusatz- und Nebenräumen, einen Neubau einer Doppelturnhalle samt Nebenräumen, einen Neubau eines Doppelkindergartens samt Zusatz- und Nebenräumen sowie die notwendigen Tagesstrukturen für den Schulstandort bereitgestellt werden. Für die gewählte Lösung sind die einzelnen Realisierungsphasen, die Kosten und Beschriebe der einzelnen Teilprojekte samt Terminplan mit Meilensteinen zu abzuschätzen und zu beschreiben. Zu Beginn ist zugleich eine Idee zur Erneuerung und Weiterentwicklung der bestehenden Schulbauten (Schulhaus / Doppelturnhalle) bis zur Zwischenbesprechung zu entwickeln mit einem Vorschlag, welche der Varianten weiterverfolgt werden soll.


Das Pflichtenheft und das Raumprogramm können auf der Website www.windisch.ch oder über die Adresse des Auftraggebers bezogen werden.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Gemeinde Windisch

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.
Rubriken: Schulraumplanungen