ICT-Infrastruktur in den Sekundarschulen

» Beitrag melden

Abgabetermin: 08.07.2020 - 12:00 Uhr

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 26.05.2020 | Tablets, Notebooks, Mobile Device Management (MDM), Service für Schulen:

 

Im Rahmen des Projekts ICT-Sek erneuert die Stadt Winterthur die ICT-Infrastruktur in den Sekundarschulen. In der vorliegenden Submission werden hierfür Tablets inkl. Zubehör (Tastaturhüllen, Stift, Netzteile, Datenkabel etc.), Notebooks inkl. Zubehör, Software (Betriebssystem, Apps) sowie Services (Mobile Device Management, Lieferung und Support) ausgeschrieben. Unter dem Begriff «Tablets» werden mobile Geräte (auch Convertibles oder Detachables) verstanden, welche flach und tragbar sind sowie mit einem Touchscreen ausgestattet sind.


Als Ergebnis der Submission wird ein Rahmenvertrag mit der Zuschlagsempfängerin bzw. dem Zuschlagsempfänger erstellt für die Beschaffung der oben genannten Geräte, für zukünftige Bestellungen und Ersatzbeschaffungen für Kindergärten, Primar- und Sekundar-Schulen sowie städtische Sonderschulen der Stadt Winterthur und für die damit zusammenhängende Betriebsleistung.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Stadt Winterthur Departement Finanzen

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.