HR- und Payroll-Software

» Beitrag melden

Abgabetermin: 25.08.2020

Auftragsart: Dienstleistung

Archiv | 10.07.2020 | Um die Anforderungen an die zukünftige HR- und Payroll-Software bestmöglich erfüllen zu können, ist es denkbar, ein Gesamtangebot oder je eine Software für HR und Payroll zu beschaffen. Sind es zwei Softwares, müssen die beiden Softwares untereinander interagieren (z. B. gemeinsame Nutzung von Stamm- und Bewegungsdaten). Die konkreten Anforderungen sind im Pflichtenheft und im Kriterienkatalog der Submissionsunterlagen dokumentiert.


Der Anbieter erhält die Möglichkeit, eines dieser (Teil-)Lösungen gesondert (als Teilangebot) oder beide Anforderungsbereiche (als Gesamtlösung) anzubieten.

 

Bedarfsstelle/Vergabestelle:
Amt für Informatik des Kantons Graubünden

HINWEISE: Beachten Sie bitte die Eingabevorschriften. Dies ist keine amtliche Veröffentlichung. Massgebend sind die vom seco mit einer elektronischen Signatur versehenen SHAB-Daten. Die Adresse für die Unterlagen sowie eine detaillierte Beschreibung finden Sie auf der SSL-gesicherten Detailseite.